Igel-Leistungen

IGeL bedeutet "Individuelle Gesundheitsleistungen". Damit sind Leistungen gemeint, die über den von den gesetzlichen Krankenkassen geförderten Standard hinaus gehen.

Logo Gmeinschaftspraxis Karsten Hamm

Dr. med. Peter Karsten
Stephan-Peter Hamm

Aßmannshauser Straße 11A
14197 Berlin
Telefon: 030-82 70 93 00
Fax: 030-82 70 93 01

 

Individuelle Gesundheitsleistungen

sind die Leistungen, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden, jedoch aus medizinischer Sicht gelegentlich sinnvoll sein können. Wir beraten Sie, welche Leistungen im individuellen Fall angebracht sind.

Beispiele für IGel-Leistungen sind: umfangreiche Labordiagnostik, die alle Fettparameter, Leberwerte, Nierenwerte, Elektrolyte, BSG, und das BB einschließen. Bei speziellen Risiko können weitere Parameter erhoben werden.

Akupunktur

Dr. Karsten hat das Diplom B der deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur. Akupunktur ist ein anerkanntes wirksames Heilverfahren besonders bei chronischen Schmerzzuständen und bei der Rauchentwöhnung. manche Krankenkassen übernehmen heutzutage die Kosten.

Patiententestament und Vorsorgevollmacht

Immer häufiger wird es wichtig, dass Menschen festlegen, ob sie im Falle ihrer Hilflosigkeit alle medizinisch möglichen Maßnahmen wie künstliche Ernährung und künstliche Beatmung wünschen, oder ob sie verfügen möchten, möglicherweise inhumane Maßnahmen auszuschließen. Wir beraten Sie gerne zu dieser Möglichkeit und haben umfangreiche Erfahrungen bei der Erstellung von Patiententestamenten und Vorsorgevollmachten. Sprechen sie uns auf dieses ernste Thema an.